Abgeschrieben?

Fünf Minuten pro Patient

Die Berichte über katastrophale Zustände in der Pflege häufen sich,.. Doch sind es wirklich so katastrophale Zustände? 5 Minuten pro Pflegefall.. Das ist doch wahrscheinlich schon mehr Zuneigung, als diese armen Menschen sonst erfahren würden, oder? Es hat doch keiner mehr Zeit für sowas! Lebenserhaltungskosten sind genauso wie die individuellen Bedürfnisse gestiegen… Das bleibt weder Geld noch Zeit für Nächstenliebe. Da dieses Drama sich tagtäglich in unseren Familien abspielt, brauchen wir uns nicht wundern, wenn es genauso in Politik und (Krankenhaus)wirtschaft übernommen wird. Die Finanzwirtschaftliche Bezeichnung dafür nennt man wohl Abschreibung.

Advertisements

Eine Antwort zu “Abgeschrieben?

  1. Pingback: Treibholz » Unser leben für Zahlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s