ARD-Kinderreporter befragen Politiker zum Thema Überwachung

Immer wieder schön, wenn sich unsere Bonzen politische Elite den Fragen der Kinderreporter stellt. Gegen die Unwissenheit, die sich mal wieder offenbart, scheint wahrhaftig kein Kraut gewachsen zu sein. So sind sich alle einig, dass niemand ihre E-Mails mitlesen kann und niemand überwacht wird, der nichts böses im Schilde führt. Von der Spitzelei der Telekom oder von der E-Mail-Affäre der Brandenburger CDU scheint da keiner was zu wissen zu wollen.

[anfy]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s