Das Spiel geht weiter

Wer kennt noch nicht das lustige und unterhaltsame Spiel? Bankenkrise heißt es und hier gibt es ein erklärendes Video: http://uk.youtube.com/watch?v=MRRWHSY7ZwI

Das schöne an dem Spiel: es verliert nie an Aktualität! Auf dem Staat-Feld befindet sich gerade die Hypo Real Estate (HRE). Die bekommt nämlich 21 Mrd. – ist zwar „nur“ eine Bürgschaften, aber wenn das Geld nun mal fehlt, da fällt die Besinnung auf den Bürgen sicher nicht allzu schwer. Zur HRE gehört im übrigen auch die Commerzbank.

Es ist erstaunlich! Hieß es nicht vor erst gar nicht so langer Zeit, dass eine Vollfinanzierung von Kindergärten nicht im Budget lägen? Vermutlich hat man da bereits die eine oder andere Bank bedacht. Erfahrungen sind mit IKB und Landesbanken ja genug vorhanden und der Steuerzahler hats ja.

Sehr bezeichnend auch das folgende Zitat aus der FTD:

Ein Haushaltspolitiker, der nicht genannt werden will, sagte, die
Regierung schätze die Lage für das deutsche Bankensystem als bedrohlich
ein. „Mit der Stützungsaktion wollen wir eine Kernschmelze des
Finanzsystems verhindern.“

Außerordentlich Vertrauenerweckend! Ich fühle mich schon fast versucht mein Konto zu leeren – aber ist ja auch quatsch, da sind bestimmt noch ein paar Millärdchen für weitere Banken drin! Der Einlagensicherungsfond ist nen scheiß gegen die immer üppig gefüllte und für Banken frei verfügbare Staatskasse.

[anfy]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s